STE/A

Das System mit geprüften Scherstiften ERNST ersetzt das Vergleichsstabverfahren und bietet eine größere Vielseitigkeit und eine höhere Präzision. Die Eindrücke auf dem zu kontrollierenden Stück sind schnell auszuführen, auch von unerfahrenem Personal.
Die Eindrucksmessung kann sofort mit der Lupe erfolgen und auch später von der Qualitätskontrolle durchgeführt werden, da eine durch den Scherstift genau definierte Prüfkraft vorhanden ist.
Da mit dem Scherstiftsystem nur die Ablesung des Eindrucks auf dem Prüfstück ausgeführt werden muß, wird die Fehlermöglichkeit gegenüber dem Vergleichsverfahren wesentlich verringert.
Das ERNST STE ist das am weitesten verbreitete System in Brinell Härteprüfung.
Die daraus folgende Präzision ist mit der von stationären Geräten vergleichbar.

Produktvorteile

Prüfkraft 1580kgf (15500N)
Minimum messbarer Durchscnitt 30mm ohne Oberflächenvorbereitung
Dimensionen L40cm x W23cm x H8cm
Working area dimensions min. 20mm x 20mm
Anzeige Ernst STE Tabellen
Prüfkraft Anwendungsmethode statisch
Optiken STANDARD: 8x OPTIONAL: e-brio - Antares
Gewicht 6,7kg
Funktionsprinzip STE Pat. Ernst
Standard Skalen HB/30 - N/mm² - kg/mm² auf tabelle
Prüfkraft Anwendungszeit Direkt

Das könnte Sie interessieren