Standhärteprüfer MTR-X

Das Härteprüfgerät MTR X wurde entwickelt, um einige bisher ungelöste Probleme bei der Kontrolle der Metallhärte zu lösen. Das innovative Esatest®-Prinzip zur Bestimmung des Härtewertes ermöglicht es dem Anwender, Messungen an schwer oder bisher unzugänglichen Stellen durchzuführen, wie z.B. in Innenräumen, Hohlräumen, Kupplungen, Zahnrädern. Die Entwicklung der neuen Elektronik, die auf dem Einsatz eines Industriecomputers basiert, hat es ermöglicht, die Rechenleistung zu erhöhen und folglich die Datenverarbeitung zu verfeinern, was noch genauere und zuverlässigere Messungen ermöglicht. Durch den Einsatz des Computers ist es auch möglich geworden, Daten über die gängigen Schnittstellensysteme wie USB und ETHERNET zur Verfügung zu stellen. Die Schnittstelle Mensch/Maschine wird durch die Verwendung eines großen Touchscreen-Displays vereinfacht, das die Software in 5 Sprachen zur Verfügung stellt.
Ernst ist offiziell autorisiert, Esatest® MTR X, mit ACCREDIA-Kalibrierzertifikat, gemäß der Norm DIN 50158-2 zu liefern.

Produktvorteile

Stromversorgung 240VAC - 50/60Hz
Prüfkraft MOD. A: 1kgf - 10 kgf
MOD. B: 0,5kgf - 10kgf
MOD. C: 0,2kgf - 2kgf
Normen und Zertifizierungen DIN 50158
Minimum messbarer Durchscnitt 2mm äußerlich / 12mm an der Innenseite.
Dimensionen 40cm x 50cm x 30cm
Working area dimensions 2mm x 2mm
Wählbare Funktionen Kalibrierung - Härtemessung - Prüfkraft - Probenhärte
Skala - Materialien - Skalentyp - Diamant-Typ - Sprache - Kommentare
Toleranzen - Dateiverwaltung - Drucken - Statistik - Härtekurve
Überlappungskurven - Funktionsblock
Ausgabeschnittstellen USB - Ethernet-Schnittstelle
Anzeige auf 8,4"-Touchscreen-Bildschirm
800px x 600px
Sparchen Italian, English, German, Other languages on request
Speicher Über 100 GB für die Speicherung von Härtewerten
Prüfkraft Anwendungsmethode automatische
Erfassung von Last- und Widerstandswerten in Echtzeit
Gewicht 20kg
Funktionsprinzip Ernst-Patent für die Messung durch elektrischen Widerstand (DIN 50158)
Standard Skalen HV - HRC - HRB - HB30 - N/mm² - HRF - HRD
Prüfkraft Anwendungszeit die Testzykluszeit hängt von der gewählten Last ab (max. 12 Sekunden)
Dokumentation herunterladen

Das könnte Sie interessieren