Produkte filtern

Daten, Statistiken, Reduzierung der Kontrollzeiten und des subjektiven Fehlers sind nur einige der Eigenheiten der Einführung der digitalen Komponente

Der Härteprüfer und die digitale Komponente

Die digitale Komponente ist der Dreh- und Angelpunkt der Innovation des Härteprüfers, da das mechanische Prinzip, auf dem die Prüfung basiert, im Wesentlichen erhalten bleibt. Digitale Härteprüfgeräte sind die Entwicklung der analogen Härteprüfgeräte: Während analoge Härteprüfgeräte nur das Ergebnis der Messung lieferten, hat die Einführung fortschrittlicherer digitaler Systeme die Verarbeitung von Daten in Bezug auf Erfassung, Speicherung und Verwaltung ermöglicht.

Vorteile des digitalen Härteprüfers

Neben einem wesentlich komplexeren Datenverarbeitungssystem hat diese Integration zu weiteren wichtigen Vorteilen für den Anwender von Härteprüfgeräten geführt: höhere Mess- und Visualisierungsgenauigkeit mit der Folge, dass individuelle Messfehler vermieden werden, die Möglichkeit der Integration in automatische Fertigungslinien und Firmendatenbanken, die automatische und schnelle Umrechnung der Werte von Härte zwischen den am häufigsten verwendeten Härteskalen (ca. 20).

Umrechnung der Skalen

Hinsichtlich der Härteskalen beinhaltet das Angebot von Cisam-Ernst eine eigene Umrechnungstabelle für Härtewerte, die im Laufe von 60 Jahren Firmengeschichte durch eine außergewöhnlich hohe Anzahl von Prüfungen erarbeitet wurde.